Zum Inhalt springen

Documentation für Invision Community

Templates, CSS & JavaScript

Templates, CSS- und JavaScript-Dateien sind die die Werkzeuge, mit denen Web-Designer und Programmiere die Standardausgabe der verschiedenen Teile der Seiten beliebig verändern können. Auf dieser Art und Weise kann jede Datenbank ganz individuell aussehen.

Hinweis

Die Änderungen an den Templates sollten nur durch Personen vorgenommen werden, die mit HTML, CSS und etwas PHP vertraut sind. Es kann schnell passieren, dass das Bearbeiten von Code, die Ausgabe Deine Seite unbeabsichtigt zerstört!

Template-Typen in CMS

Templates sind der Mittel der Wahl zur Anpassung von Bereichen Deiner CMS-Bereiche, so dass diese für Deine Community und ihre spezielle Nutzung einzigartig sind. Es gibt drei Haupttypen von Templates, die Du anpassen kannst:

  • Datenbank-Templates
    Mit Hilfe von Datenbanktemplates kannst Du die Ausgabe von fast allen Teilen Deiner Datenbank ändern. Hier wird unter vier Haupttypen unterschieden: 
    • Liste der Kategorien
      Template, das die Liste der Kategorien und Unterkategorien einer Datenbank steuert. Das ist auch die erste Seite, die angezeigt wird, wenn man die Datenbank aufruft.
    • Liste der Einträge
      Template, das die Liste der Datensätze steuert
    • Datenansicht
      Template, das die Datensatzansicht selbst steuert, einschließlich Kommentare und Bewertungen zu dem Datensatz
    • Formular
      Template für das Formular zum Hinzufügen/Bearbeiten eines Datensatzes innerhalbe einer Datenbank
  • Seiten-Templates
    Standardmäßig verwendet eine Seite den Community-Wrapper. Dieser enthält bereits die Kopfzeile, die Navigation, den Benutzerbereich, den Fußbereich usw. Lediglich der Seiteninhalt selbst wird durch den Editor bearbeiten. Du kannst jedoch stattdessen einen benutzerdefinierten Seiten-Wrapper verwenden, mit dem Du die gesamte Ausgabe der Seite steuern kannst. Wrapper werden als Seiten-Templates erstellt und bei der Erstellung der Seiten ausgewählt bzw. zugewiesen.
  • Block-Vorlagen
    Wenn Du einen Block erstellst, der Liste der Datensätze enthält, verwendet IPS ein Standardtemplate. Du kannst dieses Template jedoch anpassen oder ein ganz neues Template erstellen, so dass jeder Block anders aussieht.

Was können Blöcke enthalten

Die Blöcke können im vollem Umfang auf die Template-Logik von IPS zurückgreifen, was eine sehr große Flexibilität ermöglicht. Die für jedes Template verfügbaren Daten hängen allerdings von dem Typ des Templates ab. Zum Beispiel enthält eine Datenbank-Template für die Auflistung die Daten aus einer Datenbankkategorie. Im Gegensatz dazu enthält ein Block-Template Daten, die mit dem Filter des Blocks übereinstimmen. Beide Templates haben aber vollen Zugriff auf IPS PHP framework.

Erstellen und Bearbeiten von Templates

Templates für Datenbank und Seiten werden im Template-Editor verwaltet. Diesen findest Du in AadminCP unter Seiten -> Templates. Um ein neues Template basierend auf dem Standard zu erstellen, klickst Du auf Neu.

Standard Block-Templates werden ebenfalls im Template-Editor verwaltet, können aber auch innerhalb der Blockkonfiguration selbst individuell pro Block angepasst werden, indem man im AdminCP auf Seiten -> Blöcke geht und dann den betreffenden Block bearbeitet. 

CSS- und JavaScript-Dateien

Um die mit CMS erstellten Seiten und Datenbanken vollständig anzupassen, ist es oft wünschenswert, benutzerdefiniertes CSS und Javascript hinzuzufügen. CMS bietet eine Möglichkeit, diese Ressourcen erstellen und speichern und sie dann einer Seite zuzuweisen.

CSS- und JavaScript-Dateien innerhalb von CMS werden verwaltet, indem Du im AdminCP zu Seiten -> Templates navigierst und dann im Editor auf die Registerkarten CSS oder JS klickst. Neue Dateien können durch Klicken auf die Schaltfläche Neu hinzugefügt werden.

Um sie einer Seite zuzuordnen, wähle sie einfach beim Erstellen oder Bearbeiten einer Seite im AdminCP auf der Registerkarte Einbinden aus.

Bearbeitet von Sofia


  Problem mit Seite melden?

  • Diese Dokumentation befindet sich derzeit im Aufbau. 

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.