Zum Inhalt springen

Documentation für Invision Community

Einführung in CMS

CMS (Pages) ist eine Anwendung, die es ermöglicht, individuelle Bereiche für Deine Community aufzubauen. Diese können von benutzerdefinierten, wiederverwendbaren Blöcken zur Verwendung in der Seitenleiste bis hin zu komplexen Anwendungen reichen, die mit unserer Datenbankfunktion erstellt wurden.

Während unsere anderen Anwendungen ein reglementiertes (wenn auch anpassbares) Front-End bieten, das direkt nach der Installation einsatzbereit ist, ist CMS ein wenig anders. Betrachte es eher als ein Werkzeugkasten - es bietet Funktionen, mit denen Du Dein eigenes Front-End erstellen kannst. Daher musst Du auch etwas Arbeit investieren, bevor Du etwas damit zum Leben erwecken kannst. Dieser Leitfaden behandelt die wichtigsten Konzepte und Funktionen von CMS, um Dir den Einstieg zu erleichtern.

Für wen ist CMS gedacht?

CMS hat Funktionen für jedermann! Es hat einfach zu bedienende Funktionen wie die Erstellung von Seiten per Drag'n'Drop, aber tatsächlich steht Dir das gesamte IPS-Framework für Power-User zur Verfügung. Je umfangreicher Deine Kenntnisse in HTML und PHP sind, desto mehr fortgeschrittene Lösungen kannst Du damit entwickeln, obwohl keine Erfahrung mit HTML und PHP erforderlich ist, um mit CMS zu beginnen!

Bearbeitet von Sofia


  Problem mit Seite melden?

  • Diese Dokumentation befindet sich derzeit im Aufbau. 

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.